Sie sind hier: Schulleben / Schuljahr 2016-2017nbsp;/ Ein Logo entsteht

Ein Logo entsteht

                                                                              

 

Das bisherige Logo der Schule mit dem Regenbogen war, obwohl sehr optimistisch, vielen zu allgemein und für eine Grundschule nicht aussagekräftig genug. Vor allem verlor dieses Logo natürlich bei einem S/W Ausdruck sofort an Wirkung und konnte als Regenbogen fast nicht mehr identifiziert werden.

Aus vielen Ideen und aus der Besichtigung anderer Logos aus Grundschulen entwickelte sich in einer Art „Werkstatt“ an der Infotafel im Lehrerzimmer ein Schema unseres Schulhauseingangs mit dem Regenbogen darüber. Als spontane Idee kamen dann die Kinder dazu mit besonderer Beachtung des integrativen Aspekts!

Eine Kollegin, die mit Bildbearbeitungsprogrammen umzugehen versteht, stellte dann den augenblicklichen Entwurf vor. Als nächstes sollen die Kinder noch farbig „angezogen“ werden.

Wie wird sich unser Logo weiterentwickeln???

 

Die Kinder bekommen Kleider!

Ein nächster Schritt beim Logo, unsere interkulturellen und Inklusionskinder bekommen farbige Kleidung.

Aber auch ein Entwurf für ein schwarz-weiß-Logo mit einem Internetregenbogen ist dabei.

Vielen Dank schon mal für die Bearbeitungen durch unsere LAA Kathrin Nölscher, die wirklich geduldig jeden neuen Vorschlag überarbeitet und professionell umsetzt!

 

           

Nächster Schritt:

Unser Kind mit Migrationshintergrund tauscht farblich das Oberteil mit dem Unterteil, damit man die dunkle Hautfarbe des Gesichts deutlicher erkennen kann.

Der farbige Regenbogen wird etwas flacher und der Schulname füllt die Leere zwischen Regenbogen und Schulhaus.

 

      

Die Entscheidung:

Und hier die beiden Sieger!