Sie sind hier: Schulleben / Schuljahr 2017-2018nbsp;/ 17.05.2018 Buchstabenfest der ersten Klassen

Wir feiern ein Buchstabenfest

 

„War das schon die letze Lola?“ - „Ja!“

Dieses Ja bedeutet, dass unsere Erstklässler jetzt nicht nur alle Buchstaben des Alphabets können, sondern auch, dass das unbedingt gefeiert werden muss!

Alle sind sich einig, dass das eine gute Idee ist und stellen sich sofort die Frage, was es denn dann geben soll?

Die Klassiker wie Apfel oder Banane waren schnell gefunden, auch Tomaten, Gurken und Käse waren kein Problem.

Aber was fängt denn bitte mit L an? Oder mit X? Welches Y kann man essen? Die Köpfe rauchten, aber auf unsere Erstklässler ist Verlass. So stand doch tatsächlich am 17.05.2018 ein wunderbares Buffet - natürlich inklusive Buchstabensuppe - bereit, um von den Kindern der Klassen 1a und b gemeinsam genüsslich geplündert zu werden.

Mit Tellern, Tassen, Schüsseln und Bechern machten sie sich über die mitgebrachten Köstlichkeiten her. Sie entdeckten dabei sogar ganz neue Mischungen (Wir haben den Obst-Döner erfunden!) und trauten sich an unbekannte Früchte mit F (Na, eine Idee?).

Die Kinder und ihre Eltern hatten gebacken, Obst und Gemüse geschnitten und fleißig eingekauft.

Am Ende waren sich alle einig: Das war ein gelungenes Buchstabenfest!

Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Mamas und Papas, die bei der Vorbereitung mitgeholfen haben!

PS: Ach ja, hier noch die Auflösung: L-eberwurst, X-Kekse, Y-Kekse und F-eigen.

Buchstabenfest -bitte anklicken!