Sie sind hier: Schulleben / Schuljahr 2016-2017nbsp;/ Gemeinde und Rathaus

Donnerstag, 29.09.16

Die beiden 4. Klassen verbanden ihren Wandertag gleichzeitig mit dem Besuch in der Gemeinde und im Rathaus.

Erste Station war schon nach kurzer Zeit der herrlich Sportplatz an der Regnitzbrücke, wo sich die Kinder (Jungs) erst mal richtig austoben konnten.

Im Rathaus wurden wir sehr freundlich empfangen und in Gruppen durften wir in alle Abteilungen schnuppern. Vieles davon kam uns aus dem Unterricht bekannt vor, aber die Verwaltungssprache konnten doch einige nicht verstehen.

Den Höhepunkt bildete die Zusammenkunft mit Bürgermeister Klaus Homann, der uns im Sitzungssaal empfing und uns auf den Sitzen der Marktgemeinderäte und auf den Bürgermeisterstühlen Platz nehmen ließ. Wir durften ihm viele Fragen stellen, die er geduldig beantwortete.

Zum Schluss durften wir auch noch in sein Büro, das uns nicht alle fasste, obwohl es ein großer Raum ist.

Als besonderen Bonbon besichtigten wir noch das wunderbare Krippenmuseum im Dach der alten Schule, das insgesamt sicher mehr Aufmerksamkeit verdient hätte.